StartseiteNewsletterKontaktImpressumAGBSitemapAktuelle Reiseinfos

Anek Lines


Anek Lines - Griechenland Fähren Fährverbindungen Fährtickets

Anek Lines

Anek Lines Fähren fährt seit mehr als 40 Jahren in griechischen und internationalen Gewässer. Die reederei Anek Lines gehört zu den führenden Reedereien von Griechenland. Die Entwicklung der Anek Lines Fährverbindungen ist mit einer eindrucksvollen Geschwindigkeit vorangeschritten. Ihre große Flotte sowie der einzigartige Charakter der Firma haben sie als Vorzeige Modell in Europa etabliert. Die Fährgesellschaft Anek Lines wurde im Jahr 1967 in der Stadt Chania auf Kreta gegründet.

Anek Lines erstes Fährschiff, die F/B Kydon wurde ab 1970 auf der Strecke Piräus nach Chania eingesetzt. Anschließend folgten für die Strecken zwischen Kreta und dem griechischem Festland im Jahr 1973 die Fähren F/B Candia und F/B Rethymno, im Jahr 1978 das Fährschiff F/B Kriti und 1987 ersetzte die Autofähre F/B Aptera die Fähre Kriti auf der Fährverbindung von Piräus nach Chania.

1989 wurden mit den Fähren Lato und Lissos die Fährverbindung von Ancona nach Patras zwischen Italien und Griechland bedient. Im Jahr 1992 folgten die Fährschiffe El Venizelos und Talos auf der Italien - Griechland Verbindung mit Abfahrtshafen Triest. 1996 kaufte Anek Lines die Autofähren Kriti I und Kriti II. Gleichtzeitig wurde die Fähre Kriti verkauft. Nach dem Umbau der Anek Lines Fähren Kriti I und Kriti II wurden diese 1997 auf der Italien - Griechenland Fährverbindung von Ancona nach Patras zum Einsatz gebracht.

2000 setzte Anek Lines die Autofähre Lefka Ori ein, lies diese Umbauen und setzte Sie auf der Fährverbindung Triest Patras ein. Anek Lines ließ in der Schiffswerft "FOSEN MEK SHIPYARD" zwei hochmoderne Luxusfähren bauen, die im Oktober 2000 und Mai 2001 zum Einsatz kamen. Die Übergabe und der Einsatz der F/B "OLYMPIC CHAMPION" auf der Strecke Ancona - Patras, die für die Strecke Ancona - Igoumenitsa nur 15 Stunden benötigt erfolgte im Jahr 2000.

Im Jahr 2001 kerfolgte die Übergabe und Einsatz der zweiten neuen Fähre, die F/B "HELLENIC SPIRIT", die dann zusammen mit dem Fährschiff F/B OLYMPIC CHAMPION auf der Strecke Ancona - Patras eingesetzt wurde. Die Reisedauer für die Fährstrecke von Ancona nach Igoumenitsa wurde auf 15 Stunden verkürzt. Die Fähren der Anek Lines entsprechen den europäischen Sicherheitsstandards.

Um die, von Anek Lines angebotenen Fährverbindungen zu sehen, klicken Sie einfach oben auf den roten Button. Es öffnet sich ein neues Fenster in denen Sie weitere Informationen zu den Fährverbindungen der Fährgesellschaft Anek Lines erhalten. Weiterhin finden Sie auf der Buchungsseite der Anek Lines eine Karte, wo die Position der Häfen angezeigt wird.

Camping an Bord:
Anek Lines bietet auf den Fähren von Ancona nach Igoumenitsa und Ancona nach Patras Camping an Bord an. Dieser Dienst steht nur für Campingfahrzeuge (Wohnmobile, Minibusse und PKW mit Wohnwagen) zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Camping an Bord nicht online, sondern nur per Fax-Buchungsformular gebucht werden kann. Das jeweilige Buchungsformular finden Sie auf unserer Site "Griechenland Fähren / Anek Lines".

Über den roten Button können Sie Ihr Anek Lines Ticket schnell und einfach online buchen und erhalten Ihre Reiseunterlagen direkt im Anschluß per E-Mail. Den Ticket-Voucher drucken Sie aus und legen Ihn am Hafenschalter von Anek Lines vor um die Bordkarten zu erhalten. Anek Lines freut sich über Ihre Buchung und heißt Sie schon jetzt herzlich willkommen an Bord.