StartseiteNewsletterKontaktImpressumAGBSitemapAktuelle Reiseinfos

Anen Lines


Anen Lines - Griechenland Fähren - innergriechische Fährverbindungen

Anen Lines

Hinweis: Derzeit können keine Anen Lines Fährverbindungen über diese Seite gebucht werden. Es wird davon ausgegangen, bald einige Alternativen für Fährstrecken zwischen Piräus, Kissamos, Antikyhira, Kythira, Kalamata, Neapoli und Gytheion anbieten zu können.

Die Reederei Anen Lines wurde 1998 in Griechenland gegründet. Ziel der Reederei war es, das griechische Festland mit West-Kreta und Kythira zu verbinden, eine bis dato fehlende Fährverbindung. Der richtige Firmenname von Anen Lines ist eigentlich ,Anonymous Navigation Company of South" wurde jedoch auf Anen Lines abgekürzt. Im Jahr 2000 gab die griechische Schiffahrtsbehörde Anen Lines die Genehmigung einen Fährdienst von Kissamos - Kithira - Githio - Kalamata zu betreiben, mit Ablegehafen Kissamos. Weiterhin wurden für Anen Lines folgende Fährstrecken genehmigt

* KISAMOS - KITHIRA - GITHIO
* KISAMOS - KITHIRA - KALAMATA
* KISAMOS - ANTIKITHIRA - KITHIRA - PIRAEUS

Anen Lines kaufte die Fähre Anemos, welche Piräus registriert ist. Ausgeliefert wurde das Fährschiff am 31. März 2000 an Anen Lines. Nachdem alle notwendigen technischen Checks abgeschlossen waren und alle Sicherheitszertifikate vorlagen, konnte Anen Lines mit dieser Fähre den Fährdienst aufnehmen.