StartseiteNewsletterKontaktImpressumAGBSitemapAktuelle Reiseinfos

Caledonian Mac Brayne


Die Fährverbindungen der Reederei Caledonian MacBrayne können momentan leider nicht über diese Seiten gebucht werden.

Die Reederei Caledonian MacBrayne bietet einen Fährdienst zu den schottischen Inseln und Häfen an der Westküste an. Die Fähren der Reederei Caledonian MacBrayne sind komfortabel , sicher und modern ausgestattet, so dass die Passagiere die Überfahrt so angenehm sicher und kurzweilig wie möglich erleben. Caledonian MacBrayne verfügt über 150 Jahre Erfahrung im Fährdienst und der neuesten Technologie in der Schifffahrt.

Die Firma Caledonian MacBrayne (meist abgekürzt als Cal-Mac) ist der Hauptbetreiber von Personen- und Autofähren zwischen dem Festland und rund 23 Inseln an der schottischen Westküste, insbesondere im Firth of Clyde, einem Landausläufer an der schottischen Westküste gelegen, der durch die Halbinsel Kintyre vom Atlantik getrennt ist. Cal-Mac ist ein staatliches Unternehmen und steht unter der Verwaltung der schottischen Regierung.

Die Fähren der Reederei Caledonian MacBrayne fahren zu den schottischen Inseln und Häfen im Firth of Clyde, der Inneren und der Äußeren Hebriden: Arran, Barra, Kintyre, Lewis, Lismore, Mull, Raasay, Rathlin Island, Bute, Coll, Colonsay, Cowal, Cumbrae, Gisha, Harris, Iona, Islay und Skye.