StartseiteNewsletterKontaktImpressumAGBSitemapAktuelle Reiseinfos

LD Lines


LD Lines Fähren - Fährverbindungen Frankreich Irland - Fähren Cherbourg Rosslare

LD Lines

LD Lines ist ein Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Louis Dreyfus, die bereits seit über 100 Jahren im Fährdienst tätig ist und heute eine der führenden Unternehmen der Welt im Bereich der Massengutfracht ist.

Die Unternehmensgruppe Louis Dreyfus verfügt über eine Flotte von 60 Fährschiffen, die weltweit im Einsatz ist. Die Louis Dreyfus Company ist enger Geschäftspartner der Airbus Industries und befördert die Bauteile des Airbus A 380 in die französische Stadt Toulouse. Die Reederei LD Lines befördert auf ihren Fährschiffen Passagiere, Campingfahrzeuge, PKW sowie LKW von Frankreich nach Irland und England. Die Reederei Transmanche Ferries, eine Schwestergesellschaft von LD Lines, ist ebenfalls seit 2007 der Louis Dreyfus Gruppe angegliedert, fährt jedoch nach wie vor unter eigenständigen Namen.





Derzeit fahren die Fährschiffe der Reederei LD Lines auf folgenden Fährverbindungen:

Fähren von Cherbourg nach Rosslare:
Pro Woche 3 Fahrten - in Kooperation mit der Reederei Celtic Link Ferries.

Fähren von Boulogne nach Dover:
Täglich 6 Abfahrten.

Fähren von Le Havre nach Portsmouth:
An Werktagen täglich 2 Abfahrten und am Wochenende 1 Abfahrt.

Fähren von Dieppe nach Newhaven:
Täglich 2 Abfahrten in Kooperation mit Transmanche Ferries

Hinweis:
Seit September 2009 bietet die Reederei LD Lines in Zusammenarbeit mit der Reederei Celtic Link Ferries die Strecke von Cherbourg nach Rosslare an. Die LD Lines Fährverbindung von Le Havre nach Rosslare wurde ersatzlos gestrichen. Auf der Fährstrecke von Cherbourg nach Rosslare kommen die Fährschiffe Norman Voyager der Reederei LD Lines sowie das Fährschiff MV Diplomat der Reederei Celtic Link Ferries zum Einsatz.
Die Überfahrt dauert rund 17 bis 20 Stunden.

Die Fähren der LD Lines:

LD Lines Norman Voyager:
Das LD Lines Fährschiff Norman Voyager transportiert bis zu 790 Personen, verfügt über 110 Kabinen uns die Kategorie Sleeper-Pullmansitz. Zur Bordeinrichtung der Fähre zählen ein Restaurant, eine Bar sowie zahlreiche Lounges. Zusätzlich hat das Fährschiff eine Frachtkapazität von rund 2240 Lademetern und befördert bis zu 120 LKW. Alle LKW-Fahrer haben Zugang zum Frachtrestaurant und übernachten in einem Kabinenbett.

LD Lines Norman Spirit:
Die LD Lines Fähre Norman Spirit bietet Ihnen Restaurants sowie Lounge mit Wireless Internetzugang, mehrere Bars, Shop sowie einen Spielbereich für Kinder. Die Reederei LD Lines bietet mit seinen Sleeper Sitzen eine preiswerte Alternative zur Unterbringung in einer Kabine an. Diese First Class Pullmansitze können komplett ausgeklappt werden, sind breiter als ein normaler Pullmansitz und bieten eine Liegefläche von 2,10 Meter Länge. Die Fähre Norman Spirit befördert bis zu 1.840 Passagiere, 100 LKW und 700 Fahrzeuge.

LD Lines Informationen:
Ab November 2009 soll das LD Lines Fährschiff Norman Spirit zukünftig auf der Fährverbindung von Boulogne nach Dover zum Einsatz kommen. Es sind vier Abfahrten pro Tag geplant, wobei die Fahrzeit rund 1 Stunde und 45 Minuten beträgt.
Ab Frühjahr 2010 bis September 2010 soll die Schnellfähre Norman Arrow auf der Fährverbindung von Le Havre nach Portsmouth fahren. Die Überfahrt dauert ca. 3 Stunden 15 Minuten.

Das konventionelle Fährschiff Côte d'Albâtre soll ganzjährig auf der Fährstrecke von Le Havre nach Portsmouth fahren.

Das LD Lines Fährschiff Seven Sisters der Partnergesellschaft Transmanche Ferries wird nach wie vor 2 x pro Tag zwischen dem Hafen Dieppe und Newhaven fahren.
Überfahrtsdauer: vier Stunden

Neu - gültig für Abfahrten ab Boulogne:
LD Lines Passagiere die mit einem Fahrzeug reisen, müssen sich ab September 2009 zum neuen Terminal in Boulogne begeben.
Die Adresse lautet:
Terminal Hub Port / Quai Chanzy/ Boulevard Sarraz - Bournet / 62480 - Le Portel

Passagiere ohne Fahrzeug nutzen weiterhin den alten Terminal:
Adresse:
LD Lines Boulogne-sur-Mer / Quai Chanzy / Entrée Gare Maritime / 62200 - Boulogne-sur-Mer